fairy1

Märchenschach hier als Hybrid zwischen westlichem und chinesischem Schach. Diese Studie von Daniel VanArsdale bedient sich zur Erweiterung der westlichen Schachregeln einer chinesischen Schachfigur: Auf h4 steht ein Pào (ç‚®), also eine Kanone. Wie eine Kanone zieht und schlägt, haben wir schon erläutert.

Weiß zieht und hält remis. Antworten, Fragen und Ideen bitte als Kommentar. Danke.