Wir ehren den gro­ßen Schach­spie­ler David Bron­stein am bes­ten mit einer sei­nen vie­len Kom­bi­na­tio­nen. Bron­stein war ein her­vor­ra­gen­der Angriffs­spie­ler. Die­se Stel­lung ent­stammt einer Par­tie gegen Gri­go­ri Löwen­fisch aus dem Jah­re 1951. Weiß kann natür­lich auf vie­ler­lei Wei­se gewin­nen, aber nur ein Zug erzwingt ein Matt in drei Zügen.

Wel­cher? Die Lösung darf wie immer gern als Kom­men­tar gepos­tet werden.