Empor

Blackout am Sonntag. Peter Welz wiederholte nicht sein Schottisch vom letzten Jahr, sondern brachte 1.f4, wonach ich fünf Minuten lang den Impuls niederkämpfen musste, den Saal zu verlassen oder wenigstens Froms Gambit zu spielen. Stattdessen öffnete ich voller Panik das Zentrum, nachdem auf h4 eine weiße Dame aufgetaucht war und mit Mattsetzen drohte. Hier sah… Empor weiterlesen

Ausgekämpft

In der 4. Runde der letzten Saison holten wir unseren ersten Mannschaftspunkt in der Oberliga gegen Empor Berlin. Dies war vor allem auf Rainer Röhl zurückzuführen. Nachdem er fast die ganze Partie gebraucht hatte, um sich bei extremster Zeitnot in das Spiel zurückzukämpfen, fragte er vor seinem 45. Zug, ob er das Remis durch Dauerschach… Ausgekämpft weiterlesen