Das ist eine Auf­ga­be für lan­ge Pfingst­ta­ge. Weiß zieht und gewinnt. Der wei­ße König steht auf matt. Das Hin­aus­lau­fen führt – soviel darf hier schon ver­ra­ten wer­den – zum Ver­lust aller wei­ßen Bau­ern auf der 7. Rei­he. Die Lösung muss daher in einer (oder meh­re­ren?) Bauernumwandlung(en) zu suchen sein. Die Stu­die stammt von Gia Nadar­ei­schwil­li, einem der berühm­tes­ten sowje­ti­schen Stu­di­en­kom­po­nis­ten. Nadar­ei­schwil­li (1921–1991) arbei­te­te als Psych­ia­ter an einem Kran­ken­haus in Tbi­lis­si. Es gibt eine gan­ze Men­ge Fall­stri­cke, die Lösung umfasst min­des­tens sechs Züge. Wer sie hat, der pos­te sie bit­te als Kommentar.