blackout1 blackout2

Nur zur Illus­tra­ti­on, in welch blen­den­der Form ich momen­tan bin, zwei Schnapp­schüs­se vom heu­ti­gen Tage auf dem Fernschach(!)server.

Dia­gramm 1 zeigt mich bei der Ver­wer­tung des Läuferpaares:
19…f6 20.Sxd7 Dxd7 21.Dxe6+

Wäh­rend die­se Zug­fol­ge viel­leicht noch mit mei­nem Xiang­qi­kon­sum zu erklä­ren ist (ein Pferd dürf­te ja nie­mals nach d7 sprin­gen, da e6 blo­ckiert ist!), fällt mir eine Erklä­rung für Dia­gramm 2 schon schwerer:
22…c6 23.Sxd6

Ich füh­le mich gera­de wie auf einem Blitzschachturnier.