Nürnberg (1. Tag)

1. Runde Wie durch ein Wunder war ich im Nürnberger Xiangqi-Turnier in die obere Hälfte der Setzliste geraten und musste mich in der ersten Runde gegen Martin Berger aus Leonberg wehren, der ohne Wertzahl sein erstes Turnier spielte und sich wie erwartet als zäher Gegner entpuppte. Nach ausgeglichenem Verlauf konnte ich durch einen kleinen Trick… Nürnberg (1. Tag) weiterlesen

Pagoden-Schach (2)

In der 5. Runde des Bundesligaturniers in Hannover spielte ich mit Schwarz gegen den Deutschen Meister Michael Nägler. Die Partie fand ein rasches, aber hübsches Ende. Zwar fühle ich mich nicht in der Lage, eine Xiangqi-Partie einigermaßen sinnvoll zu kommentieren, hier kommt aber trotzdem die ganze Notation – es waren nur 15 Züge. 1. C2=6 H2+3… Pagoden-Schach (2) weiterlesen