Zwi­schen der gan­zen Auf­re­gung um die Schach­welt­meis­ter­schaft in Kal­mü­cki­en soll nicht ganz in Ver­ges­sen­heit gera­ten, dass es Schach auch noch außer­halb des Pla­ne­ten Elis­ta gibt. Zu Locke­rungs­zwe­cken des­halb mal wie­der eine win­zig klei­ne Schach­auf­ga­be. Die Stel­lung ist der Par­tie Fir­man gegen Gdan­ski (Capel­le la Gran­de 2006) ent­nom­men. Das geüb­te Auge wird viel­leicht noch den Wina­wer-Fran­zo­sen ent­de­cken. Schwarz hält müh­sam die Stel­lung zusam­men. Aber Weiß gewinnt mit einer spek­ta­ku­lä­ren (jetzt habe ich es schon ver­ra­ten) Zugfolge.

Trotz­dem wäre es schön, pos­te­te hier jemand die Lösung. Und wäre es nur der Voll­stän­dig­keit halber.