Hier ist der genia­le Paul Mor­phy am Zuge. Er demons­triert die Ãœber­le­gen­heit der schwar­zen Sprin­ger. Die wei­ßen Läu­fer ver­mö­gen nichts zum Schutz ihres Königs bei­zu­tra­gen. Die Stel­lung ent­stammt einer New Yor­ker Par­tie aus dem Jah­re 1859 gegen den berühm­ten Herrn N.N., der ja zu frü­he­ren Zei­ten des öfte­ren als Spar­rings­part­ner her­hal­ten muss­te. Schwarz am Zug gewinnt. Die Lösung erscheint dem­nächst im Kom­men­tar. Sach­dien­li­che Hin­wei­se sind dort wie immer sehr willkommen.