Springer vs. Läuferpaar

Hier ist der geniale Paul Morphy am Zuge. Er demonstriert die Ãœberlegenheit der schwarzen Springer. Die weißen Läufer vermögen nichts zum Schutz ihres Königs beizutragen. Die Stellung entstammt einer New Yorker Partie aus dem Jahre 1859 gegen den berühmten Herrn N.N., der ja zu früheren Zeiten des öfteren als Sparringspartner herhalten musste. Schwarz am Zug gewinnt. Die Lösung erscheint demnächst im Kommentar. Sachdienliche Hinweise sind dort wie immer sehr willkommen.

Kategorien: Schachaufgaben

1 Kommentar

  1. Administrator

    18. Januar 2006 — 19:26

    Hier die Lösung: 1…Txe4! 2.Dxe4 Sg3! 3.Dxd4 (3.Dxh7 Sde2#) 3…Se2+ 4.Kh1 Dxh2! 5.Kxh2 Th8+ und Matt im nächsten Zug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑