… stand die­se Stel­lung in der Par­tie Sul­tan­be­jew – Col­le auf dem Brett (Lesh-Ant­wer­pen 1926). Ãœber den Schach­freund Sul­tan­be­jew ließ sich nichts her­aus­fin­den. Edgar Col­le ist dage­gen sehr bekannt und bei Schwarz-Spie­lern wegen sei­nes uni­ver­sell ein­setz­ba­ren Col­le-Angriffs (1.d4, 2.Sf3, 3.e3 4.Ld3, 5.c3 gegen alles) durch­aus auch berüch­tigt. Hier kam er jedoch selbst ein­mal unter die Räder: Weiß zieht und gewinnt! Dies­mal wird auch nichts ver­ra­ten. Kein klei­ner Tip, kein Wink mit dem Zaun­pfahl, gar nichts! Ant­wor­ten bit­te wie immer als Kommentar.