Schachblätter

Beweglich

kanonengegenpferde1.jpg

Kei­ne Regel ohne Aus­nah­me. Im Nor­mal­fall sind die Pfer­de im End­spiel wen­dig und den ihre Schanz­stei­ne ver­mis­sen­den Kano­nen über­le­gen. Hier zei­gen die Kano­nen, dass es auch anders­her­um lie­gen kann.

Rot zieht und gewinnt! Ant­wor­ten bit­te wie immer als Kommentar.

Kategorien: Xiangqi

Shogi-Videos » « How To Beat An International Master In Chess

2 Kommentare

  1. Die­se Auf­ga­be kommt mir bekannt vor :) Ich muss­te zwar ein wenig zurück­blät­tern (was mich wie­der mal dar­an erin­nert, dass ich mei­ne Auf­ga­ben schon lan­ge mal auch als FEN able­gen woll­te), aber ich hab’s gefun­den. Bei mir ist damals noch eine Fra­ge offen­ge­blie­ben, die wir ja jetzt hier abschlie­ßen könnten.

    Spielst du eigent­lich in Han­no­ver mit? Ich habe dir ein paar Bücher mitgebracht.

  2. Huch, das habe ich nicht kon­trol­liert. Pein­lich, pein­lich. Zumal ich ja damals auch schon mit­ge­ra­ten habe… Wir kön­nen ja erst­mal schau­en, ob sich hier noch jemand für die Lösung interessiert.

    Han­no­ver spie­le ich mit, so Meh­dorn will. Und du hast etwas mit­ge­bracht? Groß­ar­tig! Momen­tan kann ich jede Fort­bil­dung gebrau­chen, wenn ich mei­ne kläg­li­chen Ver­su­che auf dem Ser­ver betrachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑