Nach oben

tsume5.jpg

Tsume-Praxis. Ich stelle sicherheitshalber nochmal alle Akteure vor:

Sente: Läufer 4d, Turm 2a und drei Goldgeneräle auf der Hand
Gote: König 1d, Drachen (promovierter Turm) 2e und Pferd (promovierter Läufer) 1e

Sente ist am Zug. Matt im siebenten Halbzug. Antworten und Hinweise bitte auch hier als Kommentar.

3 Kommentare

Katchumo 6. November 2008

1.*G1c-K1c 2.*G1b-K1b (2…-K1d 3.*G1c matt) 3.*G2c-K2a (3…-+R2c 4.R1a+ matt) 4.B2b+ matt

rick 6. November 2008

Schön gesehen, der letzte letzte drop ist schon recht tricky (G*2c).
Ich hatte zuerst an B‑1a+ oder R‑1a+ gedacht. Haut aber beides nicht hin
(R‑1a+ erst nach G*2c), da Gotes König sonst flieht.

Stefan 6. November 2008

Ja, Gratulation! Aber wann wird man schon drei Gold auf der Hand haben?

Schreibe einen Kommentar