Schachblätter

Vor dem Schaufenster

osaka

Eine Szene in Osaka, offenbar in einer Passage. Die Leute bleiben stehen und schauen durch die Scheibe dem Treiben im Shogi-Club zu. Kann man sich so etwas hierzulande vorstellen? Ein wunderbares Bild, finde ich. Wer wissen will, wie es hinter dem Schaufenster aussieht, kann hier nachsehen.

Foto: Harasho

Kategorien: Shogi

Gewühl » « Eugen Roth: Die Meister

4 Kommentare

  1. Gucken tun’s bei uns in Schwerin am Sonntag morgen manchmal auch durch die Scheibe! Aber eher so ein »Dumm-gucken« als ein »Schach-gucken«…

  2. Ist das wirklich ein Shogi-Club? Denn auf dem verlinkten Flickr-Bild sieht es so aus, als würde Go gespielt werden.

  3. Stefan

    6. April 2009 — 11:41

    Das stimmt. Ich habe mich an den Tags des Fotografen orientiert. Und hängt nicht rechts an der Wand ein Shogi-Demobrett? Vielleicht wird dort ja Shogi und Go gespielt?

  4. @Stefan: Das könnte natürlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑