Mein Lieblingsstreamer veranstaltet jeden Mittwoch ein Weird Wednesday, an dem er gegen die Zuschauer unorthodoxe Eröffnungen spielt. Ich fühlte mich deshalb zu einem Grobangriff herausgefordert und war nach 15 Zügen in dieser Ruine gelandet.

Voller Verzweiflung packte ich hier 16.Sf5 aus, da alles andere völlig sang- und klanglos verliert. Der Meister hielt das für ein lange geplantes positionelles Figurenopfer und zeigte sich schwer beeindruckt. Vor allem deshalb konnte ich die Partie am Ende sogar gewinnen – er überschätzte mich maßlos. Beim späteren Nachschauen musste ich allerdings feststellen, dass er die meiste Zeit damit zugebracht hatte, sich mit dem Chat zu unterhalten. Streaming kostet sicher locker 200 Elopunkte. Doch seht selbst, wie sich alles fügte: