Die Leute kämen in Strömen und würden jeden unserer Schachzüge frenetisch bejubeln.

Die HSG Uni Rostock steht offenbar kurz vor der Weltmeisterschaft