Falscher Läufer (7)

gotsdiner.jpg

Eine kleine Studie (Gotsdiner, 1978) als Fingerübung. Weiß am Zug hält remis. Antworten bitte als Kommentar.

10 Kommentare

wortwart 11. April 2008

Ich plädiere für 1.Ke7 Lf5: 2.a6 ba6: 3. Kf6: … hübsch.

Reyk 11. April 2008

und wenn ich es richtig sehe, gewinnt nach 2…b5 der anschließende Angriff auf den Läufer (K:f6) das entscheidende Tempo.

Ralph 13. April 2008

Vielen Dank für diese Endspielstudie, mit der wir uns an manchen Schachabenden (im Verein) schon rumgeplagt hatten.
Wahnsinn, wieviel Potential da noch drin steckt.

Wenn man bedenkt, dass Weiß Remis halten kann, obwohl Schwarz eine ganze Leichtfigur mehr hat, so ist es tröstlich, dass man (bei entsprechenden Endspielkenntnissen) sich manchen Schnitzer im Mittelspiel erlauben kann und trotzdem nicht unbedingt verlieren muss.

Stefan 13. April 2008

Wo kann man eigentlich diese Gravatare ausstellen?

CBartolomaeus 13. April 2008

Die was, bitte?

Stefan 13. April 2008

Diese bunten Bildchen neben dem Nickname :(

Ralph 13. April 2008

Hi Stephan,

ich habe es damals ‑so glaube ich mich- dort erstellt.

http://en.gravatar.com/

LG,
Ralph

Stefan 14. April 2008

Du hast mich falsch verstanden, fürchte ich. Ich möchte diese bunten Bildchen gern entfernen, nicht selbst eins bekommen…

kleineme 15. April 2008

Im Adminbereich gibt es einen Menüpunkt „Plugins“, über den du vermutlich die Anzeige der Gravatare deaktivieren kannst.

Stefan 15. April 2008

Ich glaube, dass ich im Theme die Stelle gefunden habe. Ehe ich aber da herumeditiere, werde ich erstmal einen Fachmann um Rat bitten. Wenn die Bildchen wenigstens s/w wären…

Schreibe einen Kommentar