(Kein) Falscher Läufer (10)

Der 9. Mai 2009 sah den vorläufigen Höhepunkt in der Geschichte des Greifswalder Schachvereins – angeführt von ihrem Kapitän Olaf Teschke war die Mannschaft in das Viertelfinale des Deutschen Pokals vorgedrungen. Das Match gegen den Hamburger SK ging mit 1.5 zu 2.5 verloren. Wilko Stubbe konnte am 4. Brett aber immerhin ein kleines Wunder schaffen… (Kein) Falscher Läufer (10) weiterlesen

Falscher Läufer (8)

Ein Schnappschuss zum Thema vom FIDE Grand Prix in Baku. In der 10. Runde rettete Karjakins falscher Läufer für Vugar Gashimov das Unentschieden. Springer gegen Läufer, Bauern auf beiden Flügeln – das Endspiel ist nicht ganz trivial für Weiß. Gashimov geht den sicheren Weg: 46.Sg2 Sehr gut. 46.Se2 Lc8 47.Sd4 Kc5 48.Sb3+ Kb5 bliebe schwierig.… Falscher Läufer (8) weiterlesen