Schachblätter

Grob-Angriff (3)

Zwei­mal Grob auf hohem Niveau! Falls Kram­nik bei der Welt­meis­ter­schaft mit 1.g4 eröff­nen will, hat Anand jeden­falls nicht sei­ne Vor­be­rei­tung ver­ra­ten. Etwas ernst­haf­ter Bent Lar­sen bei sei­nem ers­ten Tur­nier seit 2004. Er hol­te 0/9 in Bue­nos Aires mit Off-Beat-Eröff­nun­gen, dar­un­ter war zwei­mal der Grob-Angriff. Bent Lar­sen als Kami­ka­ze, titel­te Hans Ree.

Kategorien: International

Out Of Bonn » « The 1st World Mind Sports Games – Men Individual Xiangqi

6 Kommentare

  1. Chessvibes.com ist zur Stun­de down. Ein schlech­tes Zei­chen, denn ich hat­te mir die­se Sei­te für die WM-Ãœber­tra­gung vor­ge­merkt. Ich befürch­te, daß die Band­brei­te von chessvibes.com lei­der nicht reicht. Ich möch­te aber die WM auf einer Qua­li­täts­sei­te mitverfolgen.

  2. Also, im Moment funk­tio­niert chessvibes…Sehe gera­de das Ende von Lar­sen-Dos San­tos; begin­nend ab 29.…Td1+!! (die bei­den Aus­ru­fe­zei­chen stam­men von mir, da ich mich 5 min mit der Fra­ge quäl­te, wie­so man den turm nicht neh­men kann!) scheint hier eine wei­te­re Par­tie der „unsterb­li­chen Art“ ent­stan­den zu sein! Respekt für Schwarz!!

  3. Stefan

    13. Oktober 2008 — 15:27

    Td1+ ist wirk­lich hübsch. Respekt für bei­de! Zu einer schö­nen Par­tie gehö­ren immer zwei Per­so­nen, fin­de ich. Und ohne die Bau­ern auf e2 und f2 funk­tio­niert das Matt­bild nicht, was ja für den Grob-Angriff spre­chen könnte ;-)

  4. Rich­tig, Respekt auch für den „Alte­meis­ter“ Lar­sen, dass er sich das Matt hat zei­gen las­sen! Ich hätt‘ wahr­schein­lich vor­her aufgegeben!

  5. Die Suche nach der schachl. Kor­rekt­heit oder Wider­le­gung soll­te doch keine
    Qual, son­dern eher ein Genuß sein :)
    Bei mir hat es ca. 15 sec gedau­ert, um die Moti­ve mit Lb3 + und Sc4 zu ent­de­cken, aber NACH Td1 + ist es auch leicht. Schwie­ri­ger ist es, die­se Varianten
    bereits vor­her zu sehen.

  6. @Chaac Es ist bei mei­ner gegen­wär­ti­gen Form eine beson­de­re Leis­tung, nach 5 min tat­säch­lich die Matt­bil­der gefun­den zu haben! In prak­ti­schen Par­tien gelingt mir sel­bi­ges näm­lich gar nicht mehr.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑