Wurzeln

spanisch ist da inzwischen wieder out. die besinnen sich abermals auf die guten ostblock-roots: nimzowitsch-indisch (4.Dc2) etc.

Der Kutter über Schachspielen in Riga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.