Schachblätter

Rund

rund

Möch­te jemand analysieren?

Foto: Mr. Byber

Kategorien: Xiangqi

Minimal » « Retro (32)

4 Kommentare

  1. Aber immer doch, wenn vom »Blatt« reicht?! ;-) Aller­dings scheint mir der schwar­ze Vor­teil doch sehr deut­lich. Rot hat zwar zwei Figu­ren für den Wagen (was ohne­hin oft zu wenig ist), aber ich sehe nicht, wie die roten Figu­ren aus­rei­chen­de Akti­vi­tät ent­wi­ckeln sol­len. Soll­te Schwarz am Zug sein, so soll­ten sowohl 1. … Wd6-a6 mit Dop­pel­an­griff auf die bei­den roten Kano­nen als auch 1. … Wf10-f3 mit Dop­pel­an­griff auf Pferd und Ele­fant recht unan­ge­nehm für Rot sein. Also ist ver­mut­lich Rot am Zug. Der Plan 1.Wb2-b10 … 2.Ka10xc10+ Ee8xc10 3.Ka4-a10 … 4.Ka10xc10 matt schei­tert nicht nur wegen 1. … Wd6-a6, son­dern auch dar­an, dass Schwarz das Feld c10 mit Pe6-d8 noch­mals decken kann. Also kann die Vor­be­rei­tung 1.Ka4-a9 (die wegen der Mög­lich­keit Wd6-d9 ohne­hin nicht über­zeugt) ver­mut­lich mit 1. … Wf10-f3 beant­wor­tet wer­den. Nach bei­spiels­wei­se 1.Ka4-a9 Wf10-f3 2.Pg3-h5 Wf3xe3+ 3.Lde2 (3.Wb2-e2 schei­tert an 3. … We3-d3 mit Angriff auf d1, 3.Lfe2 We3-h3 soll­te so ähn­lich ver­lau­fen wie 3.Lde2) We3-h3 4.Ph5xi7 Pe6-f4 5.Le2-f3 Wh3xf3 ist der schwar­ze Angriff wei­ter­hin stark.

    Und wie ging die Par­tie aus? ;-)

  2. Und wer von den bei­den bist Du eigent­lich, Stefan?

  3. Stefan

    1. August 2012 — 21:23

    Hhm, aber hat Rot nicht auch zwei Wagen? Hier sieht man es deutlicher.

    @Losso: Wie kommst du darauf? ;-)

  4. Oh, dann steht also auf e4 ein Wagen und kein Sol­dat und auf a4 ein Sol­dat und kei­ne Kano­ne, womit Rot eine Mehr­fi­gur hat. Ech­te Kom­pen­sa­ti­on für Schwarz vermag´ich nicht zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑