Seife

Dann gibt es auch eine Golf-Show in welcher sich eine Handvoll Leute um den Titel des besten Nachwuchsgolfers streiten… völlig absurd! Ich warte nur auf die erste Reality-Schach-Soap (das wäre sicher mega-spannend!).

Patrick in San Francisco über das amerikanische Fernsehen. Hielte ich auch für spannend. Man hätte einfach Elista 2006 übertragen sollen.

Kategorien: Marginalien

2 Kommentare

  1. fuerchtegott

    24. Mai 2007 — 13:43

    also ich hab mal eine perfekte golfübertragung gesehen. fensehen ist nicht gleich fernsehen. gutes fernsehen braucht gute leute. ich weiß das … ;-)

  2. admin

    24. Mai 2007 — 15:19

    Für mich wären Cricket-Ãœbertragungen ein ausreichender Grund, einen Fernseher anzuschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑