Unver­kenn­bar (die schwar­zen Bau­ern auf c4 und d4!) ein Max-Lan­ge-Angriff, in dem Schwarz Ke8-f8 gespielt hat, anstatt einen wei­ßen Bau­ern auf g7 zuzu­las­sen. Der Füh­rer der wei­ßen Stei­ne zeigt ein­drucks­voll, dass auch ein inter­na­tio­na­ler Schieds­rich­ter (unter ande­rem bei Sowjet­uni­on gegen den Rest der Welt und den Matches Fischer gegen Tai­ma­now und Fischer gegen Petros­jan) und Schach­funk­tio­när (Vize­prä­si­dent der FIDE 1974/78) ein star­ker Schach­spie­ler sein kann.

Weiß zieht und gewinnt. Der ers­te Zug ist noch nicht ein­mal beson­ders schwer zu finden.