Eigent­lich lie­ße sich über den gest­ri­gen Abend vor allem berich­ten, dass die Ver­eins­gast­stät­te nun­mehr auch Matcha Green Chai Lat­te im Ange­bot hat. Ab sofort wer­de ich also nicht ein­fach mehr Chaipur bestel­len kön­nen, son­dern mir über­le­gen müs­sen, was ich neh­me. Sol­che Ent­schei­dun­gen über­for­dern mich schnell.

Zum Glück bau­te dann Han­nes die­se Weih­nachts­auf­ga­be auf.

tannenbaum
4k3/1p2P2p/2N1P1N1/2PpKpP1/3PpP2/4P3/4P3/8 w – - 0 1

Und zum Glück konn­te ich sie lösen. Hat­te ich auch schon mal irgend­wo gese­hen. Die Auf­ga­be ist wahr­schein­lich in den ein­schlä­gi­gen Krei­sen längst bekannt wie ein bun­ter Hund.

Wer sie nicht kennt: Weiß beginnt. Matt in zwei Zügen.
Wer sie kennt: Quelle?

Ant­wor­ten bit­te als Kommentar.