Das ist keine Rezension

Eigentlich sollte hier eine Rezension der letzten Schach-Zeitung stehen. Ich hatte im Zeitungsladen kurz reingeblättert und war über die Buchbesprechungen von Harald Keilhack gestolpert. Dann habe ich das Heft kurzentschlossen gekauft. Es kostet jetzt fünf Euro. Die Buchbesprechungen habe ich zuerst gelesen. Ich mag den wohltuenden Ernst, mit dem Herr Keilhack Literaturkritik betreibt. Es ging… Das ist keine Rezension weiterlesen