2 Kommentare

  1. Ich würde sagen:
    1. Ta3 und nun auf 1. … e3 2. Txe3# oder auf jeden anderen Zug von Schwarz 2. Ta5#

    Ich wünsche eine schöne Bescherung aus dem sonnigen, südfranzösischen Laroque des Albères.

  2. Stefan

    25. Dezember 2017 — 09:21

    Danke nach Frankreich!

    Die Aufgabe ist natürlich sehr einfach, aber ich mag das Rückkehrmotiv und das Satzspiel 1…g3/c3 2.f4#/d4#, wenn Schwarz am Zug wäre.

    Ansonsten gilt auch hier: Jede Tannenbaumaufgabe lässt sich mit der Ãœberlegung lösen, dass das Schachbrett nicht symmetrisch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑