Schachblätter

Xiangqi online (1)

Wenn man nicht gera­de in Hin­ter­asi­en oder in einem Chi­na-Restau­rant wohnt, wird man viel­leicht Schwie­rig­kei­ten haben, Spiel­part­ner für Xiang­qi zu fin­den. Die deut­sche Rating­lis­te weist gegen­wär­tig 63 akti­ve Spie­ler aus. Zeit also für eine klei­ne Serie über Spiel­mög­lich­kei­ten im Netz. Wir begin­nen mit Ajax Chi­ne­se Chess, einem Pro­gramm auf der Basis von Ajax. Zwar habe ich auch nach Lek­tü­re die­ses Arti­kels nicht so rich­tig ver­stan­den, was Ajax eigent­lich ist. Es scheint jedoch mit jedem Rech­ner zu lau­fen, ohne dass wei­te­re Instal­la­tio­nen benö­tigt wür­den. Sieht sehr ele­gant aus und spielt für den Anfang ganz ordentlich.

Kategorien: Xiangqi

Weibsbild » « Ausweg

3 Kommentare

  1. Nach ein paar Ver­su­chen ist es mir gelun­gen, gegen das Ajax-Pro­gramm zu gewin­nen. Ich befürch­te, das ist noch kein Grund, stolz zu sein?!

    Kann mir jemand erklä­ren, wie das mit den Zug­wie­der­ho­lun­gen funk­tio­niert? Die Büch­se hat hin und wie­der ziem­lich hart­nä­ckig die Züge wiederholt :-(

  2. Nein, das Pro­gramm scheint nicht beson­ders stark zu sein, noch ungüns­ti­ger erscheint mir aber der Umstand, dass offen­bar immer die­sel­ben Züge gespielt wer­den. Man muss also nur ein­mal eine Gewinn­par­tie zustan­de­brin­gen und dann hat man 100% sicher ;)

    Die Regeln bezüg­lich der Zug­wie­der­ho­lun­gen kön­nen recht kom­pli­ziert sein. Prin­zi­pi­ell ist Dau­er­schach ver­bo­ten, der Angrei­fer muss beim drit­ten Mal abwei­chen, tut er das nach Auf­for­de­rung nicht, so ver­liert er die Par­tie. Dau­er­an­grif­fe auf eine unge­deck­te Figur sind auch ver­bo­ten, die genau­en Regeln sind aber recht umfang­reich, kön­nen aber auf Eng­lisch hier nach­ge­le­sen werden.

  3. Ahh, dan­ke für die Links. Und was das Pro­gramm betrifft, war mein Pro­blem vor allem, das ers­te Mal eine Gewinn­stel­lung zu erreichen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑