Schachblätter

Besser als nichts

The Mas­ter said: Hard is it to deal with who will stuff hims­elf with food the who­le day, without app­ly­ing his mind to anything good! Are the­re not games­ters and chess play­ers? To be one of the­se would still be bet­ter than doing not­hing at all.

Kong Fu Zi (551 v. Chr. – 479 v. Chr.) in den Früh­lings- und Herbst­an­na­len (via Chi­ne­se Text Pro­ject)

Stolz » « Doppelkanone

1 Kommentar

  1. Stefan

    11. März 2008 — 13:59

    In der klas­si­schen Ãœber­set­zung von Richard Wil­helm liest sich die­se Kon­fu­zi­us-Stel­le so:

    Der Meis­ter sprach: Sich satt essen den gan­zen Tag, ohne den Geist mit irgend­et­was zu beschäf­ti­gen, wahr­lich, das ist ein schwie­ri­ger Fall. Gibt es denn nicht wenigs­tens Schach und Dam­brett? Das zu trei­ben ist doch immer­noch besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑