Geräumt

garciaperezvanderwiel.jpg

Weiß hat sich offenbar im schwarzen Stonewall verbissen (Garcia Perez – van der Wiel, Niederlande 1980). Doch jetzt geht es ganz schnell.

Weiß am Zug gewinnt. Antworten bitte als Kommentar.

9 Kommentare

Kai Ullrich 21. März 2008

1.Txf5 macht einen guten Eindruck. Es drohen Txf8 matt und De5+. Geht eigentlich nur noch 1. – Txf5, dann kommt aber 2.De5+ und 3.Lf6matt. Und auf 1. – Dxf1+ spiele ich einfach 2.Kxf1, denn 2. – Txe2 geht ja wieder nicht wegen 3. Txf8matt.
Oder?

alex63 21. März 2008

Eine Klitze-Kleinigkeit: In der letzten Variante kommt das Matt erst nach 3.Tf8: Kg7 4. Tg8#.

Stefan 24. März 2008

Räumungsopfer + Ablenkungsopfer = wie aus dem Lehrbuch!

ElNino 25. März 2008

Sind die Aufgaben viell. zu leicht…!?

Stefan 25. März 2008

Wem es zu leicht war, kann sich ja nochmal hieran versuchen ;-)

ElNino 25. März 2008

Wäre was für den „Spiele-Abend“ heute bei sf schwerin…

Stefan 26. März 2008

Ich bin gespannt… Was spielt ihr denn so?

ElNino 26. März 2008

Für eine ehrliche Antwort habe ich vor 5 Jahren schon mal dem Verein Adieu gesagt.…
Ich sag’s diplomatisch: Es wird nicht nur Schach gespielt!
Aber die Studie hätte sich gestern gut gemacht!

Stefan 26. März 2008

„Nicht nur Schach“ – das klingt doch ganz sympathisch! Solange nicht gepokert wird…

Schreibe einen Kommentar