9 Kommentare

  1. 1.Txf5 macht einen guten Ein­druck. Es dro­hen Txf8 matt und De5+. Geht eigent­lich nur noch 1. – Txf5, dann kommt aber 2.De5+ und 3.Lf6matt. Und auf 1. – Dxf1+ spie­le ich ein­fach 2.Kxf1, denn 2. – Txe2 geht ja wie­der nicht wegen 3. Txf8matt.
    Oder?

  2. Eine Klit­ze-Klei­nig­keit: In der letz­ten Vari­an­te kommt das Matt erst nach 3.Tf8: Kg7 4. Tg8#.

  3. Stefan

    24. März 2008 — 09:43

    Räu­mungs­op­fer + Ablen­kungs­op­fer = wie aus dem Lehrbuch!

  4. Sind die Auf­ga­ben viell. zu leicht…!?

  5. Stefan

    25. März 2008 — 09:33

    Wem es zu leicht war, kann sich ja noch­mal hier­an versuchen ;-)

  6. Wäre was für den „Spie­le-Abend“ heu­te bei sf schwerin…

  7. Stefan

    26. März 2008 — 07:39

    Ich bin gespannt… Was spielt ihr denn so?

  8. Für eine ehr­li­che Ant­wort habe ich vor 5 Jah­ren schon mal dem Ver­ein Adieu gesagt.…
    Ich sag’s diplo­ma­tisch: Es wird nicht nur Schach gespielt!
    Aber die Stu­die hät­te sich ges­tern gut gemacht!

  9. Stefan

    26. März 2008 — 10:36

    „Nicht nur Schach“ – das klingt doch ganz sym­pa­thisch! Solan­ge nicht gepo­kert wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑