Drachen

tsume8

Ehe wir noch ganz vergessen, was der Drachen ist (der Typ auf 4b, auf 4a steht ein Pferd), wieder etwas Tsume-Praxis. Ganz einfach, keine Angst.

Matt in drei. Antworten bitte als Kommentar.

2 Kommentare

  1. Zum DRACHEN-Problem ein Lösungsversuch:

    1.+B4a – 3a â€¦
    – Wenn jetzt 1. … G3bx3a, dann 2.N2e-3c … ohne Promotion, daher “schach” (auch wenn es im Shogi kein Schachgebot gibt) und “matt” (im untechnischen Westschachsinn, der Shogi-Feldherr kann, wenn der Andere partout kein Einsehen in seine desaströse Lage hat, zur Not ja auch geschlagen werden);
    – wenn aber 1. … K2a-1b, dann 2.N2e – 1c+ “schach” und “matt”.
    Ich hoffe, ich habe nichts übersehen!
    Rene Gralla

  2. Natürlich richtig, danke!

    Ich habe nur den Kommentar unter den richtigen Artikel geschoben. Zum Kommentieren einfach das Dreieck rechts neben dem Eintrag klicken (nicht so einfach zu finden, ich weiß).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.