Assistenz

Diese schöne Miniatur ist eine Hilfsselbstmatt in fünf Zügen: Weiß zieht an und lässt sich von Schwarz in fünf Zügen matt setzen; Schwarz hilft ihm dabei – bis auf den schwarzen Mattzug, der wie im Selbstmatt erzwungen werden muss. Mit anderen Worten: Beide Seiten kooperieren, um in vier Zügen eine Stellung herzustellen, die ein Selbstmatt in einem Zug ist. Naheliegenderweise geht es um eines meiner Lieblingsmotive im Problemschach.

Wer sieht es?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.