Finnisch

Die Frage nach dem Warum ist nicht so interessant, wer fragt schon nach dem Grund von Sudoko, Schach oder Mikado.

Finnisch lernen über die Gründe für das Erlernen einer Fremdsprache. Lycka till!

Kategorien: Marginalien

4 Kommentare

  1. Kannst du bitte noch den Link zur Quelle angeben? Kiitos!

  2. admin

    6. November 2007 — 08:01

    Uups, hatte ganz vergessen, den Link einzufügen. Ist nachgeholt. Danke für den Hinweis! Finnisch ist im Xiangqi ja quasi eine Weltsprache, oder woher dein Interesse?

  3. Danke für den Link! Salzgitter hat mit Imatra eine finnische Partnerstadt, so dass es irgendwann mal praktisch war, ein paar Worte Finnisch zu „lernen“, mit denen ich jetzt jeden Finnen nerven kann, der mir über den Weg läuft. Von daher passt es natürlich, dass Finnland eines der wenigen europäischen Länder bei internationalen Xiangqiturnieren ist. Schade, dass Finnland im nächsten Jahr doch nicht wie geplant die Europameisterschaft ausrichten wird.

    Ich schwöre übrigens, dass der Suchmaschinentreffer „schach mikado finnisch“, den ich hier vorhin gesehen habe, nicht von mir ist ;-)

  4. admin

    6. November 2007 — 19:37

    Der war von mir, als ich die Quelle für das Zitat suchte. Passt doch irgendwie alles gut zusammen :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑