Last Minute Wien

Es ist vielleicht das schönste Open Europas – in einer der schönsten Städte Europas in einem der schönsten Säle, die Wien zu bieten hat. Ãœbernächsten Samstag, den 29.Juli beginnt das Wiener Open – und es droht ein Fiasko. Heute, zehn Tage vor der ersten Runde, waren laut Wiener Zeitung-Server erst 63 Spieler für das A‑Open registriert. In der B- und C‑Gruppe lagen die Anmeldungen noch niedriger (…) Genug lamentiert. Jetzt gilt es: weitersagen! Fragen Sie Ihre Schachfreunde, was sie zwischen dem 29.Juli und 6.August vorhaben. Werfen Sie Ihre Pläne um! Kommen und spielen Sie in Wien!

Ein Aufruf des Schachblogs, den wir gern weiterreichen wollen.

Kategorien: Marginalien

1 Kommentar

  1. Mittlerweile hat das Wiener Open begonnen. Das tägliche ORF-Nachrichtenmagazin Wien heute(*) zeigte einen sehr schönen, nicht allzu kurzen Filmbericht mit Statements einiger Teilnehmer und ‑innen sowie Funktionäre. Der Kommentar wirkte kompetent und gleichzeitig richtig auf ein allgemeines Publikum ausgerichtet. Man sah unter anderen WGM Carolina Lujan aus Argentinien, und die Internet-Liveübertragung wurde auch erwähnt und kurz gezeigt.

    *) Österreichs wichtigste regionale TV-News um 19 Uhr, während die Haupt-Nachrichtensendungen hauptsächlich bundesweite und internationale Themen behandeln

    Es ist nicht viel, aber man freut sich! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑