Ein Gedanke zu „Malmö Open 2006 (5)“

  1. Ist ja blanke Koketterie, es als widerlegt zu betrachten. Es mag im Fernschach nicht mehr gehen, aber auf unserem Niveau ist die Fehlerbreite einfach noch zu groß.
    50% sind allerdings mit Weiß auch unterdurchschnittlich :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.