3 Kommentare

  1. Zufälle gibt’s: Vor zweieinhalb Jahren habe ich als Württemberger (zugegebenermaßen damals noch Brandenburger) in einem Turnier in Sachsen auch mal gegen den Mecklenburger Marko Pitz gespielt… :)
    Völlig neu ist sein Name in Schachblogs freilich nicht – bei mir fand Marko damals in (m)einer schachlichen Faktensammlung auch seinen Platz (Schleichwerbung!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.