rueckenschmerzen

nur mein hals, mein nacken, mein ganzer ruecken ist dabei mir schmerz zu bereiten. aber ich bin ja nen guter und schluck keine medikamente. wozu auch? was ich brauche ist entweder nen orthopaede oder sport. wobei sport bei mir so ne sache ist, verletzungsbedingt. da bin ich auch nen ganz grosser. eishockey und fussi fallen damit schon mal flach. was bleibt ist synchronschwimmen oder schach. ich versuchs wohl erstmal mit nem bisschen im wasser plantschen. soll ja gut fuern ruecken sein-

Noar-Halutzi-Lohem mit einer Krankengeschichte

2 Gedanken zu „rueckenschmerzen“

  1. Da muss ich wohl ein Veto einlegen. Rückenschmerzen sind (Präzedenzfall Miles in Tilburg im Jahre 198x) durchaus beim Schach überaus hinderlich und trüben sowohl den Sitzkomfort und in durch den daraus resultierenden Unbehaglichkeiten in einem Niedergang der Spielstärke um mindestens 0,07 DWZ-Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.