Schachblätter

Schach auf Twitter

chesstweets

So oft kommt es ja nicht vor, dass ein Wunsch prompt in Erfül­lung geht. Aber bei die­sem ging es ziem­lich schnell. Seit ein paar Tagen bie­tet ChessT­weets die Mög­lich­keit, via Twit­ter mit­ein­an­der Schach zu spie­len. Das Zwein­ull-Blog erklärt ganz gut, wie es funk­tio­niert. Und ich darf mit Pio­nier­geist stolz ver­mel­den, gegen den Ent­wick­ler der Sei­te die Par­tie mit der Ord­nungs­zif­fer 9 gespielt und gewon­nen zu haben.

Das wäre doch eine schö­ne Platt­form für das schon lan­ge ins Auge gefass­te The­ma-Tur­nier, oder? Wer Lust auf eine Par­tie gegen die Schach­blät­ter hat – ich wür­de mich freuen.

Kategorien: Marginalien

Bauerndurchbruch (9) » « Kulturkampf

24 Kommentare

  1. So ganz sind mir die Fein­hei­ten noch nicht klar, wie das funktioniert…Aber kann sich, wie üblich im öffent­li­chen Dienst, nur um Jah­re han­deln, bis ich es kapiere!
    Und dann kann es losgehen!

  2. Stefan

    22. Juni 2009 — 08:55

    Wenn du dir einen Twit­ter-Account besorgst, erle­di­ge ich den Rest für sich so, dass du nur noch OK kli­cken musst.

  3. Also, ich denk mal, Account ist da…! Und nun?

  4. Habe mir auch einen kre­iert –> und nun?

  5. Stefan

    22. Juni 2009 — 14:55

    Nun bräuch­te ich eure Nick­na­mes bei Twit­ter, ent­we­der hier oder dis­kret per Mail oder mit­tels @schachblaetter Post bei Twit­ter. Oder ihr lan­ciert unauf­fäl­lig euren Zug­vor­schlag beim Com­mu­ni­ty-Spiel auf der Start­sei­te bei http://chesstweets.com/ – Log­in nicht veges­sen. BTW: Ange­sichts der dor­ti­gen Zug­fol­ge könn­te man Zwei­fel an der kol­lek­ti­ven Intel­li­genz von Schach­spie­lern bekommen.

    PS: Freie Par­tien oder Thema-Turnier?

  6. Also ich bin, vor Ori­gi­nel­li­tät förm­lich sprü­hend, „Schwe­ri­ner“! Sowohl als auch…:)

  7. Und nach der Par­tie, die­se bit­te hier auch posten. ;-)

  8. Mein Name: Aliasetez 

    Tur­nier: Viel­leicht abseits der aus­ge­tre­te­nen Pfade …

  9. Lie­be Schach­freun­de, dann kön­nen wir unter
    http://chesstweets.com/games/278 und
    http://chesstweets.com/games/279
    zur Tat schrei­ten. Dort kann auch das geneig­te Publi­kum (aka HL) dem mun­te­ren Trei­ben beiwohnen.
    Hin­wei­se für Alia­se­tez und Schweriner:
    1. Bei http://twitter.com/ChessTweets auf Fol­low kli­cken, bringt die Zug­nach­rich­ten als Direct Message.
    2. Ein Ava­tar­bild­chen wäre hübsch. Das geht hier:
    http://twitter.com/account/picture
    Hin­weis für Schweriner:
    Der Fuß­ball­ver­ein twit­tert auch:
    http://twitter.com/HansaRostock
    Hier emp­fiehlt sich gleich­falls ein Follow.

  10. Na, dann wol­len wir mal!!
    Bleibt es dabei: Wir spie­len The­men­tur­nier ala Fran­co-Pol­nisch? Oder frei?? Ich hät­te gern „The­ma“!

  11. Mein ers­ter Zug ist gemacht…Da war der Auf­wand noch überschaubar!

  12. Ich habe auch frank und frei höchst ori­gi­nell mei­nen Zug aufs Brett geworfen.

  13. Stefan

    23. Juni 2009 — 17:24

    @ElNino und Etez: Soll ich hier viel­leicht eine Tur­nier­sei­te ein­rich­ten, so mit Tabel­le und Links zu den Par­tien? Wol­len wir gleich dop­pel­run­dig spielen?

    @alle: Will noch jemand mitmachen?

  14. Ich habe kein Pro­blem damit! Nur müs­sen wir uns dann auch anstren­gen, dass die Par­tien auch ordent­lich gespielt wer­den… Man muss ja den Fans etwas bieten!!

  15. Immer, das ordent­lich spie­len kann ich lei­der nicht garan­tie­ren, die Unter­hal­tung viel­leicht, immer­hin ste­he ich bereits nach all­ge­mei­nem Tenor mei­nes Oppo­nen­ten gefährdet.

  16. Aus irgend­wel­chen Grün­den wer­de ich gera­de immer infor­miert, dass ich mei­ne Züge „out-of-turn“ vor­näh­me, inso­fern mei­ne Züge nicht über­mit­telt wer­den, was ich nicht ganz nach­voll­zie­hen kann. Gibt es dafür eine Hilfestellung?

  17. Stefan

    26. Juni 2009 — 10:19

    Tippst du die Züge per Hand ein oder ziehst du auf dem Brett?
    Das gan­ze scheint noch ein paar Bugs zu haben, viel­leicht ein­fach @o0lit3 dar­über informieren?
    Zum Glück läuft ja kei­ne Uhr…

  18. Ich habe schon bei­de Lösun­gen ver­sucht, es funk­tio­niert ein­fach nicht, das wei­ße Rös­sel nach c3 zu bewegen.

  19. @Etez: Dei­ne ande­re Par­tie scheint ja zu lau­fen (selt­sam), wol­len wir ein­fach eine neue anfangen?

  20. Ger­ne, ich habe schon ein Remis­an­ge­bot ver­sandt, aber das scheint auch nicht zu funktionieren.

  21. Es geht wei­ter, die freund­li­chen Damen und/oder Her­ren haben das Pro­blem behoben.

  22. Ich twit­te­re inzwi­schen als shlos­so. Schaut mal rein, viel­leicht schaue ich mir auch mal chesst­weets an.

  23. Stefan

    12. August 2009 — 11:05

    @AliasEtez vs. @schachblaetter 1–0. Dem Fran­co-Pol­ni­schem Gam­bit wur­de eine emp­find­li­che Schlap­pe beigebracht.

  24. @ Ste­fan Aber Du hast ja noch ein hei­ßes Eisen im Feuer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑