Schachblätter

Silvesterrätsel 19a

Eine einfache Makrukaufgabe. Auf e3 und e1 stehen die Anführer (Kun), die dem König entsprechen und möglichst mattgesetzt werden sollen. Auf f2 und h3 befinden sich Boote (Rua), die exakt einem Turm entsprechen. Neu sind lediglich die Wesire (Med) auf c3 und f3, die durch Bauernumwandlung entstanden sind. Sie entsprechen dem Fers aus dem Schatrantsch und sind verkümmerte Läufer, die nur ein Feld weit diagonal ziehen. Der Anführer auf e1 steht also nicht im Schach.

Weiß zieht und setzt rasch matt.

Kategorien: Makruk

Müde (2) » « Silvesterrätsel 19b

2 Kommentare

  1. Hartplatzheld

    3. Januar 2020 — 11:38

    Ich wechsel mal von Makruk zu »Schiffe versenken«: 1.Bh1+ Bf1 2.We2 Bxh1 3.Wd2#

  2. Stefan

    3. Januar 2020 — 16:42

    Das Boot ist gesunken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑