So in etwa sieht eine schwar­ze Stel­lung aus, die das Evans-Gam­bit über­stan­den hat. Ich war müde, der Mann­schafts­sieg war zum Grei­fen nahe, aber vor allem hat­te ich kei­ne Lust, mich erst um den schwa­chen Bau­ern auf h5 zu küm­mern und anschlie­ßend das End­spiel noch zwei Stun­den wei­ter­zu­spie­len. Des­halb kam der letz­te Zug mit Remis­ge­bot. Ich bin schließ­lich Schachrentner.

(Der Rech­ner will nach 30.Td2 übri­gens mit 30…Sc6 zurück­keh­ren, die rich­ti­ge Idee war Sc6-a5-c4 mit Blick auf e3.)