Müde (2)

So in etwa sieht eine schwarze Stellung aus, die das Evans-Gambit überstanden hat. Ich war müde, der Mannschaftssieg war zum Greifen nahe, aber vor allem hatte ich keine Lust, mich erst um den schwachen Bauern auf h5 zu kümmern und anschließend das Endspiel noch zwei Stunden weiterzuspielen. Deshalb kam der letzte Zug mit Remisgebot. Ich… Müde (2) weiterlesen

Hartplatzhelden (30)

Die Rückstufung in die 3. Mannschaft hat vor allem den Vorteil, wieder näher an der Basis zu sein. Der Unterhaltungsfaktor steigt jedenfalls in gleichem Maße, wie gewisse Unschärfen bei der Spielführung zunehmen. Am letzten Sonntag hatte ich das Vergnügen, dass Jethro das Brett nebenan bediente. Er führte vor, dass ein Königsangriff auch funktionieren kann, wenn… Hartplatzhelden (30) weiterlesen

Eine Remisstellung aufgeben (3)

Eine Unterbrechung meines Daseins als Schachrentner führte mich in die Mensa der Hochschule Stralsund, die bis vor kurzem noch Fachhochschule hieß und davor mal Offiziershochschule der Volksmarine war. Seit ich denken kann, wird dort Schach gespielt, aber inzwischen muss man nicht mehr seinen Personalausweis beim uniformierten Wachpersonal am Eingang hinterlegen. Dafür gibt es auf dem… Eine Remisstellung aufgeben (3) weiterlesen