Schachblätter

Silvesterrätsel 20d = Hartplatzhelden (31)

Schwarz hat eine Qua­li­tät mehr, aber Weiß hat Kom­pen­sa­ti­on im Zen­trum. Wie kann Schwarz das Stel­lungs­pro­blem sehr kon­kret lösen?

Kategorien: Schachaufgaben

Silvesterrätsel 20e » « Silvesterrätsel 20c

5 Kommentare

  1. Hartplatzheld

    3. Januar 2021 — 00:05

    Wer Mot­wa­nis Wer­ke gele­sen hat, könn­te sich hier viel­leicht an einen pas­sen­den Reim erinnern…

  2. Der Hin­weis sagt mir lei­der nichts. Mir scheint, Weiß wird vom wei­te­ren Gesche­hen ziem­lich gefes­selt gewe­sen sein.

  3. Hartplatzheld

    3. Januar 2021 — 13:49

    Bei Mot­wa­ni heißt das „pin and win“…

  4. Nach 1.-Lc5 2.S2d4 Df6 dürf­te Weiß aus­rei­chend gera­de und schräg „gepinnt“ sein und wei­te­res Mate­ri­al einbüßen.

  5. Stefan

    21. Januar 2021 — 14:23

    Rich­tig, aber 2…Sf8 ist noch schnel­ler und sehr elegant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑