Schachblätter

Silvesterrätsel 20g

Mit der Wochen­post ist lei­der auch die Schach­spal­te in der Wochen­post unter­ge­gan­gen, die vie­le Jah­re von Horst Ritt­ner betreut wor­den war. Wir brin­gen die Sil­ves­ter­auf­ga­be von 1992. Bit­te sorg­fäl­tig lesen!

Kategorien: Schachaufgaben

Silvesterrätsel 20h = Falscher Läufer (11) » « Silvesterrätsel 20f

9 Kommentare

  1. Hier ist wohl Rück­sichts­nah­me gefragt :-)

  2. Ich sehe hier eigent­lich kein Pro­blem (auch rück­bli­ckend) und kom­me so auf fünf.

  3. Ich glau­be, Weiß kann nicht legal am Zug sein :)

  4. Hartplatzheld

    3. Januar 2021 — 15:14

    0.Tf6-e6+ Ke7-f8 soll­te das Retro­patt aufheben…

  5. Oh, soll­te die Auf­ga­be nicht kor­rekt sein?

  6. Wenn der Lg5 auf f6 stün­de, wäre es wohl ein „ech­tes Retro­patt“ und daher zwin­gend Schwarz am Zug.

  7. Stefan

    4. Januar 2021 — 11:47

    Ich habe das Pro­blem der Pro­blemschach­ge­mein­de gemel­det und sie hat es bin­nen Stun­den gelöst (ein wei­ßer Bau­er auf d6 macht die Auf­ga­be wie­der im ursprüng­lich gemein­ten Sin­ne kor­rekt). Sehr beeindruckend! 

  8. Wel­ches Matt ent­geht mir ? Turm setzt matt, schwarz­feld­ri­ger Läu­fer setzt matt, umge­wan­del­te Dame setzt matt und umge­wan­del­ter Turm setzt matt (macht vier)

  9. Num­mer 5 ist Lxf7#, nach der Inten­ti­on des Autors soll­te das zugleich die ein­zi­ge Lösung sein :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑