Schachblätter

Silvesterrätsel 11a = Hartplatzhelden (17)

silvester11a

Wenigs­tens eine klei­ne Serie zum Jah­res­en­de. Wir begin­nen mit Schach und zei­gen die berühm­te Par­te von James Mason gegen Simon Wina­wer aus dem Wie­ner Tur­nier 1882 (dop­pel­run­dig bei 18 Teil­neh­mern!). Mason am Zug gewann die­se Par­tie, aber Wina­wer wur­de am Ende gemein­sam mit Stei­nitz geteil­ter Turniersieger. 

Ant­wor­ten bit­te als Kommentar. 

Kategorien: Schachaufgaben

Balkon » « Silvesterrätsel 11b

4 Kommentare

  1. End­lich ist wie­der was los hier. :-)

    Als ech­ter Hart­platz­held ken­ne ich die Par­tie nicht.
    Ein Matt fin­de ich nicht auf die Schnel­le. Ich wür­de wohl Tb7+ spie­len, um Mehr­ma­te­ri­al zu erhal­ten. Schlägt der T auf b7, kommt Dxg8 und der wei­ße L darf nicht genom­men wer­den, weil danach mit Dg7+ auch der T auf f6 fal­len würde.
    Auf Kxb7 folgt Lc8+. Auf Kxc8 fällt nach beschrie­be­nem Mus­ter die Dg8 und der Tf6.
    Nach Kb6 bleibt man nach Dxg8 mit D+L und drei Mehr­bau­ern gegen T+T übrig.
    Wie immer kann natür­lich auch alles ganz anders sein.…

  2. Ralf for Oberliga!

  3. Stefan

    31. Dezember 2011 — 21:02

    Sind Tb7+ und Lc8++ nicht wun­der­ba­re Züge?

  4. Sor­ry für die spä­te Gra­tu­la­ti­on; WUNDERBAR!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑