11 Kommentare

  1. Von Tim Sawyer stammt mein Lieblingskommentar. In seinem »Alekhine Defense Playbook« sah er sich bemüßigt, nach 1. e4 Sf6 2. Lc4 Sxe4 3. Lxf7 den Zug 3.- Kxf7 mit dem erhellenden Kommentar

    Forced.

    zu versehen. Nicht dass noch jemand nach anderen Kandidatenzügen sucht :-)

  2. Schwer zu sagen, ob da überhaupt nochmal sowas ähnliches wie Oberligareife sich bei mir herstellen ließe!?

  3. Warum nicht? Muss ja nicht im ersten Jahr sein. Hannes, Klaus, Oleg, Thomas H. usw. haben auch erst in der Zweiten gespielt.….

  4. Also 1…Sh3 (welcher schwarze Springer eigentlich, der von g8 oder der von b8, oder wirklich ganz krass der weiße Springer von f1) ist ein richtig schräger Zug, der meiner Meinung nach von keiner einzigen FIDE-Regelwerksversion seit Entstehung gedeckt ist.
    Immerhin wäre das Anfassen des weißen Sf1 noch kein »Berührt-geführt«-Problem beim ersten Zug von Schwarz. Aber hey, ich spiel nicht mal mehr Vereinsschach, da ist die Oberliga weit über meinem Aktionsbereich. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.