Harmonisch

Schön, dass man noch immer Entdeckungen machen kann. Ich war ziemlich überrascht, als ich feststellte, dass eine eine Schach-Zeitschrift aus Trinwillershagen gibt. Trinwillershagen ist ein Dorf mit einer zweifelhaften Berühmtheit, ein paar Steinwürfe von meinem Heimatverein Waterkant Saal entfernt. Dort redigiert Frank Richter die Zeitschrift harmonie, die ich natürlich prompt abonniert habe. Vorgestern lag die… Harmonisch weiterlesen

Retro (8)

Für unsere erfahrenen Retrolöser eine neue Aufgabe, diesmal von dem deutschen Komponisten Günther Weeth (2007). Es handelt sich um eine Art Coloring-Problem. Man beachte die passive Aufgabenformulierung: Ein Stein ist umzufärben, dann Matt in einem Zug. Vorschläge, Ideen und Lösungen bitte als Kommentar.

Retro (4)

Wir machen mit unserer kleinen Retro-Reihe weiter. In dieser Stellung lautet die Aufgabe, erst Schwarz und dann Weiß nehmen jeweils einen Zug zurück, und zwar so, dass Weiß anschließend in einem Zug mattsetzen kann. Und daran denken, dass die Stellung auch legal sein muss. Komponiert hat die Aufgabe Günther Weeth aus Stuttgart. Für alle Verzweifelten:… Retro (4) weiterlesen