Glatt

Es ist mir auch bei schwierigen Entscheidungen gelungen, den NRW-Kongress zu überzeugen, so dass auch derartige Entscheidungen letztlich glatt getroffen werden konnten. Zuletzt beispielsweise die Anti-Doping-Regelung auf Landesebene, die anderswo heftig umstritten war.

Hans-Jürgen Weyer im Interview mit Stefan Löffler. Wir bekommen offenbar einen DSB-Präsidenten mit einem besonderen Demokratieverständnis.

Eine Anregung für den Chefredakteur der Zeitschrift Schach, entstanden nach der Lektüre des Augustheftes 2009

Sehr geehrter Herr Tischbierek, als die Zeitschrift „Schach“ noch EVP 1,20 M kostete, fand sich der schachpolitische Artikel immer auf der Seite 3. Wir schlagen vor, dort für Herrn Dr. Weyer eine ständige Rubrik einzurichten. Eine Rückkehr zum alten Verkaufspreis scheint ja dagegen ausgeschlossen zu sein. Mit freundlichen Grüßen, Ihre Schachblätter