Als ich das Schachspielen lernte

In Barth gab es schon lange keinen Schachverein mehr. Die Barther, die im Verein spielen wollten, spielten bei Waterkant Saal. Das war ein Dorf am Bodden kurz vor Damgarten mit einer Vorzeige-LPG und zwei sehr aktiven Lehrern, die dem ganzen Ort Schach beibrachten. Dort hatten wir ein Sportlerheim. Das Sportlerheim war in Wirklichkeit eine Bude… Als ich das Schachspielen lernte weiterlesen

Eine Remisstellung aufgeben (4)

Die nächste Folge dieser kleinen Serie führt uns weit zurück in die Vergangenheit, als der Kampf zwischen dem Greifswalder SC und Waterkant Saal für mich noch ein Auswärtsspiel war. Ich kann mich an die Partie sogar noch einigermaßen erinnern. Wir spielten im Heizkraftwerk und ich fand das gegen h5-h4 gerichtete Manöver g2-g3, h2-h3 und g3-g4.… Eine Remisstellung aufgeben (4) weiterlesen