Hannes berichtet aus dem Innenleben unserer Oberligamannschaft. Als ich (in meiner Rolle als Zuschauer und Fan) am Sonntag nach knapp zwei Stunden Spielzeit nach Hause fuhr, war die Welt noch in Ordnung, aber später scheint einiges schiefgegangen zu sein. Die Überschrift trifft es nicht natürlich nicht so ganz – wer ist schon in der Lage, ein Turmenspiel fehlerfrei zu spielen?