Schachblätter

Weiße Dame

In Char­lot­ten­burg wur­de es etwas dra­ma­tisch. Nach­dem ich die Gewinn­stel­lung gegen Ralf Mohr­mann bei­na­he weg­ge­stellt hat­te, war ich natur­ge­mäß in star­ker Zeit­not und nerv­lich ange­schla­gen, als er mich mit 39…Db1 erschreckt hat­te. Mit 30 Sekun­den auf der Uhr spiel­te ich hier 40.Dc3?. Irgend­wie sah ich nur, dass mei­ne Grund­rei­he durch­hing und der Turm ver­tei­digt wer­den muss­te und außer­dem woll­te ich für den Bau­ern auf c2 schlag­be­reit sein. Nach 40…Lb4! 41.d8D Lxc3 42.Dd7+! (42.Dc7+ mit Dop­pel­an­griff und Gewinn des Läu­fers war mei­ne sog. Berech­nung, aber da gin­ge natür­lich ein­fach der Rück­zug 42…Lg7) 42…Lg7 43.Dd2! Lb2! 44.Dd7+ konn­te ich von Glück reden, dass es noch Remis war. 40.Dg1 oder Dd2 hät­ten sehr ein­fach gewon­nen und wenn ich den Zug nach g1 über­haupt in Betracht gezo­gen hät­te, hät­te ich ihn auch gespielt, weil ich eigent­lich ohne­hin bei­de Schwer­fi­gu­ren auf der Grund­rei­he haben wollte. 

Sehr ärger­lich, so eine gewon­ne­ne Par­tie weg­zu­stel­len. Immer­hin gewann die Mann­schaft am Ende trotz­dem mit 5–3, so dass es auf den ver­lo­re­nen hal­ben Punkt nicht ankam. Das Abstiegs­ge­spenst einst­wei­len vertrieben. 

Wei­ße Dame waren übri­gens sehr ange­neh­me Gast­ge­ber. Net­te Leu­te, gute Tische, ver­nünf­ti­ge Beleuch­tung, schö­nes Spiel­ma­te­ri­al und Cate­ring mit am-Platz-Service.

Kategorien: Local Heroes

Auf dem Makruk-Server » « Silvesterrätsel 17e

3 Kommentare

  1. Ich fin­de ja, dass 40.Da1 sehr schick aus­sieht. Ansons­ten hät­te mich 40.De4 noch gereizt, aber sicher­lich erst nach 2 Minu­ten und nie­mals inner­halb von 30 Sekun­den. Remis ist viel bes­ser als Ver­lust auf Zeit!

  2. Wohl wahr. Offen­bar befin­det sich unser Blog­ger aber in per­ma­nen­ter Zeit­not, sonst hät­te man viel­leicht in den letz­ten sechs Wochen ein neu­es pos­ting gou­tie­ren können.

  3. Ein neu­es Pos­ting hät­te die 6. Run­de betrof­fen, die ich aus Grün­den ver­schwei­gen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑