Weiße Dame

In Charlottenburg wurde es etwas dramatisch. Nachdem ich die Gewinnstellung gegen Ralf Mohrmann beinahe weggestellt hatte, war ich naturgemäß in starker Zeitnot und nervlich angeschlagen, als er mich mit 39…Db1 erschreckt hatte. Mit 30 Sekunden auf der Uhr spielte ich hier 40.Dc3?. Irgendwie sah ich nur, dass meine Grundreihe durchhing und der Turm verteidigt werden… Weiße Dame weiterlesen

Wie ich einmal zweimal gegen Liu Dahua spielte

Im Sommer bekam ich eine Anfrage, ob ich am letzten Augustwochenende beim »1. World Xiangqi Open« in Berlin mitspielen wolle. Nun muss man wissen, dass klangvolle Bezeichnungen beim chinesischen Schach nicht ungewöhnlich sind, ich dachte mir also nichts weiter und sagte zu. Und so war ich einigermaßen überrascht, als ich beim Eintreffen im Chinesischen Kulturzentrum… Wie ich einmal zweimal gegen Liu Dahua spielte weiterlesen