Man unterhält sich mit Schach (auf einem Bret mit 72 Feldern) Karten‑, Würfel‑, Schatten- u. Fingerspielen, Hahnen‑, Wachteln- u. Heuschreckenkämpfen, u. Wetten darauf, Gauklern, Feuerwerken, Schauspielen, Spazierengehen u. Theilnahme an Volksfesten.

Pierer’s Universal-Lexikon, Altenburg 1858